training-red

Training

Das Training ist geeignet für alle Interessierten ab dem 14. Lebensjahr. Als Neueinsteiger beginnt das Training zunächst mit den Grundlagen wie Etikette, Fußarbeit, Grundschläge und Haltung. Nach kurzer Zeit kommen weitere Grundübungen hinzu, sowie einige konkrete Techniken.

Je nach Begabung hat man die Grundelemente nach ca. 3 Monaten erfolgreich verinnerlicht und kann zum Rüstungstraining übergehen. Da Kendo eine Vollkontakt-Kampfkunst ist, beginnt mit der Rüstung das eigentliche Kendotraining. Bei regelmäßigem Training und Engagement kann man nach ca. 4 Jahren die Prüfung zum 1. Dan ablegen.

Trainingszeiten:

Dienstag (17:45-19:15 Uhr)
Training für Fortgeschrittene und Grundlagentraining

Turnhalle der „Friedrich List“-Schule, Waisenhausring 13

Donnerstag (19:15-21:15 Uhr)
Training für Fortgeschrittene und Grundlagentraining

Turnhalle der „Friedrich List“-Schule, Waisenhausring 13

Wer Interesse hat, Kendo einmal näher kennzulernen, kann jederzeit gerne beim Training vorbeischauen. Das Training wird geleitet von Sebastian Rosenschon (4.Dan) und Mario Brandt (4.Dan).

In den Schulfereien (außer den Sommerferien) und an offiziellen Feiertagen des Landes Sachsen-Anhalt findet kein Training statt!

Kendo Halle Saale e.V.